TICKETS

+43 676 / 724 49 49

(Mo-Fr 17:00-20:00, An Spieltagen von 14:00 - 19:00 Uhr)

karten(at)sellawie.at

Informationen & Online Reservierung

 

 

 

SPIELORT
Kellergewölbe Schloss Ennsegg

Schlossgasse 4

4470 Enns

Details & Karte

 

VOLPONE oder der Fuchs

Komödie von Herbert Walzl frei nach Ben Jonson

 

Volpone ist eine witzige Farce ohne doppelten Boden über den Abgründen einer Gesellschaft, in der Geldgier alle moralischen Grundsätze über Bord wirft. - Volpone, ein reicher Geizhals in Venedig – ohne Frau und ohne Kinder – treibt ein böses Spiel. – Er gibt vor, todkrank zu sein und lässt die reichen, habgierigen Venezianer wissen, er werde dem sein Vermögen hinterlassen, dessen Freundschaft er sich sicher sein kann. Grund genug für die gierigen Erbschleicher den alten Fuchs nur so mit Gold und wertvollen Geschenken zu überhäufen. Um dem bösen Spiel endgültig die Krone aufzusetzen, stellt sich Volpone tot. Er setzt seinen Diener als Alleinerben ein und geniest die Wut und Verzweiflung der Betrogenen… um dann doch noch selbst als betrogener Betrüger zu enden…!

 

 

 

BESETZUNG:

Volpone, ein reicher Kaufmann - Thomas Zimmermann

Mosca, ein Schmarotzer - Bernhard Oppl

Voltore, ein Notar - HP Baumfried

Corbaccio, ein alter Wucherer - Gerhard Becker

Diener des Corbaccio - Sebastian Stec

Corvino, ein Kaufmann - Mario Bramberger

Leona, Tochter des Corbaccio - Elisabeth Ratzinger

Celia, Gattin des Corvino - Laura Enzenhofer

Canina, eine Kurtisane - Petra Kamptner

Richter - Andreas Haberlander

Gerichtschreiber, Diener - Doris Linninger

Oberster der Sbirren - Franz Leithenmayr

Sbirren, Volk, Diener des Volpone - Joy Mader, Antonietta Hintringer

Musikus - Wiff LaGrange, Bernhard Oppl

 

 

KREATIVTEAM:

 

Regie - Herbert Walzl

Regie Assistenz - Dominik Siegl

Choreografie - Martina Holzweber-van Tijn

Kostüme - Aloisia Wurzer

Maske - Erika Tischberger

Ausstattung - Herbert Walzl

Werbung - Marcel-Philip Kraml

Pressearbeit - Andreas Haberlander

Sponsoring - Thomas Mader, Doris Linninger, Herbert Walzl

Bühnenbild - Herbert Walzl

Bühnenbau - Projekt Spectrum Steyr

Licht-, Tontechnik - Dominik Siegl, Markus Siegl

Produktionsleitung - Markus Siegl

Technische Leitung - Thomas Zimmermann

Ausschank - Isabella Pernull, Crew Theater Sellawie

Abendspielleitung - Herbert Walzl, Markus Siegl

Abendkassa, Kartenvorverkauf - Leopoldine Hainthaler