TICKETS

+43 676 / 724 49 49

(Mo-Fr 17:00-20:00, An Spieltagen von 14:00 - 19:00 Uhr)

karten(at)sellawie.at

Informationen & Online Reservierung

 

 

 

SPIELORT
Kellergewölbe Schloss Ennsegg

Schlossgasse 4

4470 Enns

Details & Karte

 

Don´t Die Just Love

INHALT:

Der Tod sucht einen Nachfolger. Er ist durch das ständige Sterben ausgepowert und will in Pension gehen. So schickt er seinen Schatten, in eine Jugendclique, um ihn, den zukünftigen Erben seines Amtes, zu prüfen. Er soll das erste Mal ohne seinen Meister Menschen in das Reich des Todes führen. Doch der Schatten ist sensibel, unfähig, menschliches Leben zu beenden. Stattdessen schließt er sich der Clique an und das sorgt für jede Menge Zoff. In der Jugendgruppe, die aus 8 Mädchen und Jungen besteht, passieren ständig Ereignisse wie erste Liebe, Mutproben und Alkoholmissbrauch. Das macht das Leben unserer jungen Helden unsicher und spannend. Für einen kurzweiligen Abend ist gesorgt.

 

INFOS ZUM STÜCK:

Das Stück wurde von den Jugendlichen zusammen mit ihrer Regisseurin Iris Hanousek-Mader entworfen und erarbeitet. Die Lieder, die Musik und den Text dazu schrieben die AkteureInnen selbst. Die Seile, die die ganze Vorstellung begleiten, symbolisieren die Bindung und den Weg der Jugendlichen untereinander.

 

DARSTELLER:

Apokalysia Fatalis, Reporterin - Barbara Lehner

Der Tod, Meister, grauer Held - Paul Hermann

Der Schatten, Kind - Melanie Leber

Shapij, die freche Trickster - Julia Horvatits

Lady Gaga, Partyqueen - Vanessa Wimmer

Das Medium, Verführerin - Angelika Siwek

Wächterin Dragonfly, Mutter - Franziska Ömer

Jenny, Heldin - Joy Mader

Isa, Gefährtin von Jenny - Sandra Mayrhofer

Hacker, Techniker, Krieger - Michael Olborski

Freund Moe, Gefährte - Mirkan Öncel

Psychologin, Schwellenhüterin - Carina Reikersdorfer

ausgeflipptes Model Viktoria, Anima - Melissa Drobic

 

KREATIVTEAM:

Regie, Dramaturgie, Stückentwicklung, Kostüm, Basisworkshop, Theaterarbeit -
Iris Hanousek-Mader

Ideen, Texte, Lieder und Figuren - alle Schauspieler

Licht, Kostüm,Ideen für das Stück, Musik - Thomas Mader

Regieassistenz - Anita Mostbauer

Musik, Instrumentalisierung, Ton - Eric Lebreton

Tanzchoreografie - Ursula Buttinger

Bühnenbild - Martina Kornfehl

Lichtdesign - Thomas Zimmermann

Produktionsleitung - Alexander Braml, Julia Hablesreiter, Julia Moser, Thomas Zimmermann

Sponsoring, Werbung -Thomas Mader, Anita Mostbauer, Alexander Braml, Julia Hablesreiter, Julia Moser

Ausschank, Technik -Team Zkure