TICKETS

+43 676 / 724 49 49

(Mo-Fr 17:00-20:00, An Spieltagen von 14:00 - 19:00 Uhr)

karten(at)sellawie.at

Informationen & Online Reservierung

 

 

 

SPIELORT
Kellergewölbe Schloss Ennsegg

Schlossgasse 4

4470 Enns

Details & Karte

 

WASSILISSA und die Hexe Baba-Jaga

Kindertheater von Herbert Walzl nach einem russischen Volksmärchen für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren! Spieldauer 1 Stunde

 

TERMINE:

20.März um 16:00 Uhr (Premiere)
21.März um 16:00 Uhr (Ausverkauft)
22.März um 16:00 Uhr
27.März um 16:00 Uhr
28.März um 16:00 Uhr

 

!! NEU - CHILDRENS DAY: Speziell für unser kleines Publikum! Freier Eintritt zum Märchen für Kinder bis 14 Jahre. Am Samstag, 21. März 2015 - 16:00 Uhr (BEREITS AUSVERKAUFT!)




INHALT:

Es war einmal, ein Märchen:
Die schöne  Wassilissa ist ein russisches Volksmärchen mit dem Thema von „ Aschenputtel“. Das Mädchen Wassilissa erhielt von ihrer Mutter bevor diese starb eine Puppe die ihr hilft schwierige Aufgaben im Leben zu meistern. Als der Vater wieder heiratet wohnt die böse Stiefmutter und ihre beiden Töchter im selben Haus die Wassilissa wegen ihrer Schönheit hassen. Die schicken  Wassilissa, in der Hoffnung sie nie wieder zu sehen, in den Wald zur Hexe Baba-Jaga. Dort muss sie all die Hausarbeit verrichten die sie schon kannte und bekommt als Lohn das langersehnte Feuer. Zu Hause angekommen vernichtet die Hexenkraft das Leben der Stiefmutter und deren Töchter. Sodann beschloss das Mädchen ihre Heimstatt zu verlassen und wohnt bei einer alten lieben Frau die ihre Spinn- und Webekunst dem Zaren vorführt. Der lässt Wassilissa zu sich an den Zarenhof bitten und verliebt sich in sie. Als Happy-end leben beide als Zar und Zarin, mit ihrer Puppe, der lieben alten Frau und dem Vater, glücklich am Zarenhof.

 

DARSTELLER:

Wassilissa - Nicole Anna Reiter

Vater, Baum - Andreas Pils

Stiefmutter - Eva Hammer

Tochter 1 - Andrea Voglsam

Tochter 2 - Doris Linninger

Hexe Baba-Jaga - Daniel Praus

Alte Frau, Strauch - Friedlinde Klepsa

Zar, Baum - Sebastian Stec

Schmierfink - Leopoldine Hainthaler

Schneider, Baum, Stimme der Puppe - Petra Kamptner

Tanz - Tanzklasse der Musikschule Enns

 

KREATIVTEAM:

Regie, Gesamtleitung - Herbert Walzl

Choreografie - Martina Holzweber-van Tijn

Licht-/Tontechnik - Markus Siegl, Dominik Siegl

Kostüme - Friedlinde Klepsa

Bühnenbild, Ausstattung - Herbert Walzl

Ausschank - Isabella Pernull

Kartenvorverkauf - Leopoldine Hainthaler


KARTEN:

Kinder und Jugendliche, Ermäßigungen und Senioren  8,00 Euro
Erwachsene 10,00 Euro
Kartenvorverkauf unter: karten@sellawie.at oder 0676 7244949