TICKETS

+43 676 / 724 49 49

(Mo-Fr 17:00-20:00, An Spieltagen von 14:00 - 19:00 Uhr)

karten(at)sellawie.at

Informationen & Online Reservierung

 

 

 

SPIELORT
Kellergewölbe Schloss Ennsegg

Schlossgasse 4

4470 Enns

Details & Karte

 

Iris Hanousek-Mader

Iris zu ihrer Person:

Ich wurde am 8. Mai 1962 in Linz geboren. Schon mit 13 Jahren schrieb ich erste Theaterstücke und spielte den Ruprecht im "Der zerbrochene Krug". Das war meine Initialzündung in Richtung Theater. Ich wollte immer schon für′s Theater schreiben oder inszenieren. Nach erlangter Matura und Absolvierung des FV-Kollegs ging ich nach Genf um dort fü:r ein Jahr Französisch zu lernen. 1986 studierte ich Theaterwissenschaft in Wien. Es war die Zeit in der George Tabori das Actorstudio im Theater Kreis führte und man bei ihm eine Menge Experimente und vor allem das Schauspielhandwerk lernen konnte. Schon sehr frü:h wollte ich mit verschiedenen Gruppen Theater spielen und so schloss ich ein Theaterpädagogikstudium an der Pädak in Linz ab. Danach erarbeitete ich mit Kindern, Jugendlichen, Senioren, Menschen mit Behinderungen, selbst geschriebene Spielvorlagen. Ich liebe Literatur, im speziellen Gedichte und die Malerei. Beides betreibe ich in der Freizeit.
Das Stück "Don′t die, just love" ist mir ein besonderes Anliegen, weil mir bewusst wurde wie sehr Medien Jugendliche beeinflussen können und dass es f¨r junge Menschen wichtig ist, sich künstlerisch zu betätigen. Unsere Kinder und Jugendlichen stehen in Zukunft vor großen Herausforderungen, denen sie mit nur mit Kreativität begegnen können.