TICKETS

+43 676 / 724 49 49

(Mo-Fr 17:00-20:00, An Spieltagen von 14:00 - 19:00 Uhr)

karten(at)sellawie.at

oder in folgender Vorverkaufsstelle:
Firma
GABLONZER

Neugablonz 10b

4470 Enns
Mo - Do: 09:00 - 16:00
Fr: 09:00 - 12:00

 

Informationen & Online Reservierung

 

 

 

SPIELORT
Kellergewölbe Schloss Ennsegg

Schlossgasse 4

4470 Enns

Details & Karte

 

COVID-19-Präventionskonzept

„Einer für alle und alle für einen“

Dies ist nicht nur das berühmteste Zitat aus „Die drei Musketiere“. Es steht darüber hinaus für die Covid19 - Maßnahmen zu Ihrem Schutz in unserem Theater Sellawie.

 

Die Gesundheit des Publikums hat für uns oberste Priorität. Aufgrund dessen werden alle Maßnahmen getroffen, um Ihren Besuch im Theater Sellawie so sicher und gleichzeitig so angenehm wie möglich zu machen.

 

Der Spielbetrieb kann nur unter Einhaltung folgender Hygiene- und Sicherheitsauflagen stattfinden:

 

Um eine der Vorstellungen besuchen zu dürfen ist ein gültiger 3G-Nachweis UND ein Lichtbildausweis vor dem Betreten vorzuweisen. Eine Testmöglichkeit im Theater besteht NICHT.

 

Auch heuer werden wieder fix zu gewiesene Sitzplätze vergeben. (Die Plätze werden über das Prinzip first come first serve zugeteilt und können nicht frei gewählt werden)

 

Die Abendkasse befindet sich im Schlosspark. Nach Vorlage des 3G – Nachweises kann der Theaterkeller betreten werden.

 

Es besteht die Möglichkeit die Karten ab dem 15.09.2021 bei der Firma Gablonzer direkt zu kaufen, damit müssen Sie am Veranstaltungsabend NICHT bei der Abendkasse anstehen.

 

Wie in der Gastronomie auch, ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

 

Zu Ihrer Sicherheit werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, optional auch Email – Adresse) aller Besucher gesammelt, um eine Rückverfolgung durch die Gesundheitsbehörde zu ermöglichen zu können.

 

Wir bitten Sie daher um rechtzeitiges Reservieren für Sie und ihre Begleiter.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

Der Vorstand des Theater Sellawie

 

iV. Thomas Zimmermann                                                               Antonietta Hintringer
Obmann                                                                                       COVID19-Beauftragte

COVID-19-Präventionskonzept
Stand 07.10.2021
Corona-Präventionskonzept 071021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.4 KB